Raritaeten
raritaeten_schlehen

Schlehen

An den Hängen des Saargaues blühen als erstes im Frühjahr die Schlehenhecken Ihre weißen Blüten sind weithin sichtbar.

Das ganze Jahr sind es unscheinbare Sträucher, bis sich im Spätherbst die grünen Beeren blau färben. Nachdem der erste Frost die Schlehenbeeren genießbar macht, erfolgt die Ernte.

42 %Vol.